Ashampoo Snap

Ashampoo Snap 9.0.0

Prall gefüllter Werkzeugkasten rund um Screenshots

Mit Ashampoo Snap erstellt und bearbeitet man Bildschirmschnappschüsse. Die Software zeichnet statische Fotos und bewegte Filme vom Monitor auf und speichert die Daten auf der Festplatte. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Fotos und Videos vom Desktop
  • zahlreiche Bearbeitungsfunktionen
  • Shortcuts

Nachteile

  • keine

Herausragend
8

Mit Ashampoo Snap erstellt und bearbeitet man Bildschirmschnappschüsse. Die Software zeichnet statische Fotos und bewegte Filme vom Monitor auf und speichert die Daten auf der Festplatte.

Fotos und Videos vom Desktop

Ashampoo Snap hat einen umfangreichen Werkzeugkasten an Bord, mit dem man wie in einem Bildbearbeitungsprogramm Hand an die gemachten Schnappschüsse anlegt. Mit der Maus wählt man beispielsweise bestimmte Bereiche des Fotos aus, fügt Beschriftungen hinzu oder spiegelt das Bildschirmfoto. Mit Ashampoo Snap fügt man farbige Boxen, Pfeile sowie transparente oder gefüllte Flächen hinzu. Mit so genannten Spotlight-Effekten hebt man einzelne Bildbereiche optisch hervor. Bei Bedarf navigiert man mit einem virtuellen Fadenkreuz über den Monitor und verschickt die Screenshots direkt aus der Anwendung heraus per E-Mail. In dem Filmmodus zeichnet man auf dem Bildschirm abgespielte Videos als WMV-Dateien auf. Die dafür notwendige Enkodierung nimmt Ashampoo Snap selbständig und automatisch vor. Auf Wunsch fügt man den Videos Sprache oder Musik hinzu.

Bedienung über Tastenkombinationen

Für die Bedienung von Ashampoo Snap gibt es zwei Möglichkeiten. Der Anwender schießt Screenshots über ein Symbol in der Systemtray oder per Tastenkombination.

Fazit: Mächtige Screenshot-Software

Ashampoo Snap lässt in Sachen Screenshots keine Wünsche offen. Mit nur wenigen Klicks und Einstellungen bearbeitet man Schnappschüsse, ohne auf weitere Anwendungen zurückgreifen zu müssen. Die Videofunktionen bringen echten Mehrwert auf den Rechner.

Schnell und einfach Screenshots und Filme erstellen

Ashampoo Snap 9 erstellt, bearbeitet und versendet Screenshots und Videos. Was auf dem Bildschirm zu sehen ist, wird zuverlässig festgehalten. Durch zahlreiche Funktionen wie Bild im Bild, Timer oder Texterfassung gehen die Möglichkeiten weit über normale Screenshot-Programme hinaus. Videos können schon bei der Aufnahme live bearbeitet werden, für Screenshots stehen viele grafische Elemente, Symbole und Effekte bereit. Dadurch entstehen im Handumdrehen informative Grafiken, Lehr-Videos und animierte GIFs. Snap 9 hält sich so lange unauffällig im Hintergrund, bis es gebraucht wird und kann bequem über selbst definierte Shortcuts gesteuert werden. Auch mehrere Monitore oder Auflösungen bis zu 4K stellen kein Problem dar. In Version 9 kann der Nutzer vollkommen flexibel entscheiden, welche Apps zur Bearbeitung oder Speicherung der Dateien genutzt werden. Zahlreiche Änderungen für mehr Benutzerfreundlichkeit und umgesetzte Kundenwünsche im Bearbeitungs-Bereich und der Usability runden das Programm sinnvoll ab.

Highlights:

- Screenshots und Videos bis zu 4 k Auflösung

- Punktgenaue Videoaufnahmen mit Counter, Effekten und Pausenfunktion

- Filme live bearbeiten

- Einbinden beliebiger Apps zur Bearbeitung oder Speicherung

- Blitzschnelle Texterkennung auf Webseiten, Bildern und Scans

- Bequemes Teilen auf Facebook und Twitter

- Smarte Microsoft Edge-Unterstützung

- Anzeige von Tastatureingaben im Video

- Mobiles Aufnahme-Fenster bei Video-Aufnahmen

- Automatisches Stoppen von Aufnahmen bei Inaktivität

- Export aller Objekte zu Photoshop

- Freie Monitorwahl für Bearbeitungs-Modus

— Nutzer-Kommentare — zu Ashampoo Snap

  • snappie

    von snappie

    "Wurde es wirklich getestet?????"

    Ich hatte das snap 3, bin sehr zufrieden.Das snap4 ist schlechter.Die videos ruckeln, egal welche Einstellung (videomodu... Mehr.

    Getestet am 29. Oktober 2011